Das Kromski Symphony Spinnrad

Diese wunderschöne „Ziege“ – also ein Spinnrad nach sächsischer Bauart mit dem Spinnflügel neben dem Schwungrad – besticht schon auf den ersten Blick durch ihr historisches märchenhaftes Design und durch ein Schwungrad mit imposanten 60 cm Durchmesser. Der klassische Aufbau bietet mit seiner Lederaufhängung für den Spinnflügel und den ledergebundenen Knecht-Trittverbindungen sowie einer traditionsreichen liebevollen Drechslerarbeit aus dem Hause Kromski nicht nur etwas fürs Auge.  Das Symphonie spinnt sich auch so wie es heißt: Sanft und großartig wie eine Symphonie.

Es ist ein zweifädiges Rad, das jederzeit mit wenigen Handgriffen auf einfädigen Betrieb mit Spulenbremse umgestellt werden kann und umgekehrt. Mit den vier Übersetzungsraten von 7,5:1 bis 20:1 bietet das Rad eine sehr breite Palette an Möglichkeiten, je nach Kreativitätswunsch dickeres oder dünneres Garn zu spinnen. Es wird mit zwei Wirteln geliefert, die jeweils zwei Übersetzungsraten bieten.

Ein ganz besonderes Highlight dieses Spinnrads ist der Doppeltritt, der für diese Bauart ein absolutes Extrafeature darstellt. Beim Symphonie ist er in der Standardausführung enthalten.

Zusätzlich zu drei Spulen ist auch eine gebogene mit Spulbremse versehene Lazy Kate (ein Spulenhalter) für drei Spulen mit im Lieferumfang enthalten.

Das Symphonie ist ein Allrounder, der vieles bereits in der Standardausführung kann. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene schätzen diese imposante „Lady“ und können wunderbar mit ihr arbeiten.

Im Lieferumfang enthalten:

  • Zwei Wirtel für die Übersetzungsraten 7,5:1, 10:1, 16:1 und 20:1
  • 2 Spulen mit Kunststoff-Lagern für je 120 g Wolle
  • Einziehhaken
  • Spulenhalter (Bogen-Lazy-Kate mit Spulenbremse)
  • Spinnradöl

Optionales Zubehör:

  • Jumboflügel  mit den Übersetzungsraten 5,5:1, 8,3:1 und 11:1
  • Schnellerer Wirtel für die Übersetzungsrate 25:1
  • Langsamer Wirtel für die Übersetzungsrate 5,5:1 und 7:1
  • Kreuzhaspeln (groß, mittel, klein)
  • Spulen
  • Sitzhocker
  • Wickeldorn (Nostepinne)

Symphony Spinnrad Zubehör

jumbo flyer

Der Jumbo-Flügel

Die Regulierspule

Die Jumbo- Spule

Der Spulenhalter (Lazy-Kate)

Das schnelles Rädchen (Wirtel)

slow whorl

Das langsames Rädchen (Wirtel)


Technische Details:

  • Material: Erlen- und Birkenholz
  • Zweifädiger Antrieb, auf einfädigen Antrieb mit Spulenbremse umstellbar
  • Doppeltritt
  • Schwungraddurchmesser 60 cm
  • Einzugsloch Durchmesser 10 mm
  • Schwungrad, Knechte und Tritte in Messinglagern
  • Spulen mit Kunststoff- Buchsen
  • Flügel mit Lederaufhängung
  • Gesamtgewicht 7kg

Verfügbare Ausführungen:

  • Unlackiert
  • Klar lackiert
  • Lackiert in Walnuss/dunkel
  • Lackiert in Mahagoni/rötlich

Manual Herunterladen

Bebilderte Anleitung (PDF)